1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Analyse und das Controlling im Onlinemarketing – die wesentlichsten Erfolgsfaktoren im Überblick

Das Onlinemarketing entwickelt sich zu einem festen Bestandteil eines professionellen Marketings von Unternehmen. Es gibt zahlreiche Methoden, um die eigenen Produkte und Dienstleistungen online zu vermarkten, wobei eine genaue Analyse und Kontrolle der vorher festgelegten Ziele von großer Bedeutung ist. Am Anfang eines jeden Entscheidungsprozesses von Werbemaßnahmen steht eine detaillierte Planung. Dazu zählt beispielsweise, zu welchem Zeitpunkt ein Produkt oder eine Dienstleistung auf dem Markt kommt und in welchen Regionen es/sie erscheinen soll. Auch die Preisgestaltung einer Ware ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um nachhaltig den Absatz steigen zu können.

Das Onlinemarketing und seine unterschiedlichen Analyseprozesse in der Übersicht

Um eine Dienstleistung oder ein Produkt verkaufen zu können, sollte am Anfang eine Analyse von verschiedenen Faktoren im Onlinemarketing wie unter anderem der Zielgruppen oder Absatzmärkte erfolgen. Es ist beispielsweise von enormer Wichtigkeit zu wissen, welches Alter ein durchschnittlicher Kunde aufweist. Nun kann überlegt werden, ob das Onlinemarketing zum Beispiel über Smartphones abläuft, die vor allem von der jüngeren Käuferschicht bevorzugt werden.

Außerdem ist eine Stärken-Schwächen-Analyse des Unternehmens durchzuführen, die Auskunft über die positiven und negativen Gestaltungsmöglichkeiten gibt. Ist sich eine Firma im Klaren darüber, wo ihre Stärken und Schwachpunkte liegen, so kann das Onlinemarketing bewusst einen Schwerpunkt auf bestimmte Eigenschaften wie Qualität legen. Hierbei kann unter anderem mit dem Slogan "Made in Germany" geworben werden, falls die Produkte größtenteils in dem Hochtechnologieland Deutschland gefertigt werden. Des Weiteren gilt es die Konkurrenz zu analysieren, um sicherzugehen, dass der Wettbewerb nicht zu hart ist.

Dies kann zum Teil hohe Verluste bei Produktneuheiten bedeuten, da die konkurrierenden Unternehmen einen großen Druck ausüben können. Besonders das Nutzerverhalten gilt als einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren, um einen Artikel bestmöglich im Markt zu positionieren. Falls das Onlinemarketing genau weiß, wie sich ein durchschnittlicher User beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung verhält, so kann es problemlos seine Strategie anpassen. Bei Modehändlern ist es zum Beispiel üblich, dass der Kunde einen hohen Anteil an seiner bestellten Ware wieder zurückschickt. Dies verursacht sehr hohe Kosten, die mit einer professionellen Anfangsanalyse im Onlinemarketing vorab ermittelt werden.

Das Controlling im Onlinemarketing – eine wichtige Unternehmensabteilung

Das Controlling spielt im Onlinemarketing eine sehr wichtige Rolle, da es die entsprechenden Ziele festlegt und für deren Kontrolle zuständig ist. Controlling bedeutet im Deutschen so viel wie beherrschen oder steuern, wobei es sich um wesentliche Aspekte einer professionellen Unternehmensführung hält. Das Controlling ist im Wesentlichen dafür zuständig das Potenzial von Firmen zu optimieren und die Entwicklung von verschiedenen Prozessen wie zum Beispiel hinsichtlich der Produktion und Markteinführung mithilfe von Kennzahlen zu messen.

Beim Controlling wird je nach Strategie nach einer bestimmten Zeit eine Zwischenanalyse erhoben, die einen Aufschluss über die aktuelle Lage der Ziele gibt. Hierbei wird zum Beispiel der Ist- und Soll-Zustand geprüft, der dem Onlinemarketing signalisiert, ob die ausgerufenen Ziele früher, später oder auch gar nicht erreicht werden. Es gibt zahlreiche Bewertungsmethoden von Projekten, zu denen unter anderem eine Gewinn-Umsatz-Analyse oder eine Feststellung der angefallenen Kosten gehört. Anhand von messbaren Größen kann nun ermittelt werden, ob ein oder mehrere Ziele erfolgreich erreicht wurden.

Ist dies nicht der Fall, so kann das Controlling im Onlinemarketing auch andere Parameter festlegen, die nun vorrangig zu bewerten sind. Im Laufe von Produktentwicklungen kommt es häufig vor, dass bestimmte Zielgrößen gegenüber anderen vorrangig bearbeitet werden. Hierbei legt das Controlling fest, welche Kennzahlen am wichtigsten sind. Ein entscheidender Erfolgsparameter ist eine umfangreiche Produktlebenszyklus-Analyse, anhand derer zu erkennen ist, wie lange ein Produkt erfolgreich am Markt positioniert werden kann. Dadurch stellt das Onlinemarketing fest, wie hoch die Umsätze und Gewinne in einer bestimmten Zeitspanne ausfallen.

Dabei können auch verschiedene Szenarien durchgeführt werden, die sich zum Beispiel an der aktuellen Wirtschaftslage in einem Land orientieren. So kann unter anderem ein Worst-Case-Szenario erstellt werden, das in einem extrem schlechten wirtschaftlichen Umfeld eintritt. Somit lassen sich die Totalverluste eines Produkts oder einer Dienstleistung errechnen. Das Controlling als wesentlicher Erfolgsfaktor im Onlinemarketing:

  • Ermittlung des Firmenpotenzials
  • Messbare Kontrolle von ausgegebenen Zielen
  • Nutzung einer Produktlebenszyklus-Analyse
  • Berechnung von zukünftigen Gewinnen/Verlusten und Umsätzen
  • Überprüfung des Soll- und Ist-Zustands
  • Festlegung vorrangiger Zielgrößen
  • Anwendung von realistischen Szenarientechniken

Online-Marketing - aktuelle Themen

Suchmaschinenoptimierung
Wer heutzutage über Werbung für sein Angebot oder Unternehmen nachdenkt, für den sollte das Internet nicht nur eines, sondern in vielen Fällen sogar das wichtigste ..

In Google werben
Suchmaschinenwerbung zählt neben einer Reihe möglicher Maßnahmen zu den wichtigen Bausteinen für erfolgreiches Onlinemarketing. Unter Suchmaschinenwerbung oder auch..

AdWords Optimierung
Auch das Onlinemarketing von Unternehmen und Institutionen verwendet ganz klassisch Werbeanzeigen, nur erscheinen sie in der heutigen Zeit im Internet und sind digital...

Landingpage
Das Onlinemarketing ist mittlerweile von entscheidender Bedeutung, um ein Produkt oder eine Dienstleistung so gut es geht, online zu positionieren, um einen bestmöglic..

Suchmaschinenmarketing
Ein wichtiges Element im Onlinemarketing ist die Marketingstrategie in der Suchmaschine. Nahezu jeder Internetnutzer macht Gebrauch von Suchmaschinen. Um qualitativ hoc..

User Experience
Fünf Sekunden, mehr Zeit bleibt nicht. Die ersten fünf Sekunden nach dem Öffnen einer Website entscheiden darüber, ob ein User auf der angeklickten Homepage bleibt ..

Social Media Marketing
Das Onlinemarketing von Unternehmen setzt in der heutigen Zeit verstärkt auf Werbemaßnahmen in sozialen Netzwerken, die sich zum Teil rasant ausbreiten können. Mit n..

Backlinks mit Linkaufbau
Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird von vielen Unternehmen genutzt, um ein höheres Ranking innerhalb einer Suchmaschine wie Google oder Yahoo zu erreichen. Im Onli..

Online-Marketing Vergleich von Allesfinden.net

Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Onlinemarketing-experten.de - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.